Vom Kopfhörer bis zum Rechenzentrum

Intelligente Technologien für die vernetzte Welt

Seine Vision, mehr Menschen mit intelligenter Technologie zu versorgen und eine Ära der intelligenten Transformation durch neue Produkte aus dem gesamten Portfolio einzuleiten, bekräftigt Lenovo derzeit auf dem MWC in Spanien.

Lenovo Thinkpad X390 Yoga

Das neue Thinkpad X390 Yoga ist nur eines von zahlreichen Produkten, die Lenovo derzeit in Barcelona vorstellt.

Die neueste Produktlinie präsentiert intelligente Geräte, darunter die neuen Thinkpads, Ideapads und Ideacentre-PCs sowie die neuesten Smartphones von Motorola wie beispielsweise die Moto-G7-Familie sowie das Moto Z3 mit dem 5G Moto Mod, dem wohl weltweit ersten auf 5G upgrade-fähigen Smartphone. Die Lenovo Data Center Group präsentiert wiederum den neuen Thinksystem SE350 Edge Server, der Teil einer ganzen Familie künftiger Angebote sein soll, sowie neue IoT- und Edge-Computing-Lösungen.

Intelligentes Mobile Computing für Unternehmen


Die neuesten Ergänzungen im Thinkpad-Portfolio lauten T490s, T490, T590, X390 und X390 Yoga. Für 2019 hat der Anbieter die Prinzipien der intelligenten Konnektivität in seine grundlegende Entwicklungsphilosophie übernommen. Durch die Analyse aller Aspekte der Benutzerfreundlichkeit habe man sich auf Innovationen konzentriert, die ihren Nutzern einen echten Vorteil schaffen sollen: z.B. modernes Thinkpad Bios mit Selbstheilungsfunktionen; High Speed Wwan für beste Konnektivität mit bis zu Gigabit-Geschwindigkeiten; HDR-Display mit Dolby-Vision-Unterstützung für alle T-Serien und neueste Intel-Core-Prozessoren der 8. Generation. Auch kündigte der Anbieter ein Thinkvision-M14-Mobildisplay und X1-Anc-Kopfhörer an, um die Flexibilität der Remote-Teamarbeit zu maximieren.

Die Geräte Thinkpad T490s, T490, T590 und X390 sind voraussichtlich im April 2019 verfügbar. Das Thinkpad X390 Yoga ist voraussichtlich im Mai erhältlich und der Thinkvision M14 im Juni 2019. Den X1-Anc-Kopfhörer wird es für 158 Euro geben – ebenso den Yoga-Anc-Kopfhörer.

 

Ohne die Brieftasche zu sehr zu belasten


Die neue Reihe von Windows-10-Ideapads und Ideacentre-Verbraucher-PCs soll indes Studenten, jungen Berufstätigen und Familien mehr Möglichkeiten für die tägliche Arbeit bieten – ohne die Brieftasche zu sehr zu belasten. Zu den neuen Geräten gehören: Ideapad S540, Ideapad S340, Ideapad C340 – jeweils in unterschiedlichen Zoll-Varianten, entweder Intel- oder AMD-basiert.

Die Verfügbarkeit des 22-Zoll-AMD- und Intel-basierten Ideacentre AIO A340 startet voraussichtlich im Mai 2019 ab 499 Euro. Die 24-Zoll-Version des Geräts soll es schon im März geben – und zwar für 599 Euro.

Bildquelle: Lenovo

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok