Smartphone-Charger in der Tasche eingebaut

Intelligentes Reisegepäck

Das Berliner Start-up Horizn Studios entwirft Reisegepäck, ausgestattet mit GPS-Funktion, Smartphone-Charger und Travel-Assistent – perfekt für den Mobile Traveller.

  • Horizn Studios Laptop Case
  • Horizn Studios Laptop Case
  • Horizn Studios Trolley

    Ab Herbst sollen die Smart Cabin Trolleys von Horizn Studios erhältlich sein.

Die beiden Gründer Stefan Holwe und Jan Roosen setzen bei Horizn auf das sogenannte Cut­-out-­the-Middlemen-Prinzip und ermöglichen auf diese Weise hohe Produktqualität zu vergleichsweise günstigem Preis für die Kunden, mit gleichzeitig attraktiven Margen und direkten, persönlichen Kundenbeziehungen für das Unternehmen. Holwe spricht von einem großen Innovations­stau innerhalb der Branche: „Die größte Gepäck­-Innovation in den vergangenen 20 Jahren war der Wandel von zwei auf vier Räder, dabei hat sich  der  Lebensstil  der  jungen  Reisenden  stark  verändert.”  

„Die Vorbestellungen und Umsätze übertreffen all unsere Erwartungen“, so Holwe weiter. Mit einer Seed-Finanzierung in Höhe von drei Millionen wurde der Markteintritt geschafft, das Team und die Produktpalette  ausgebaut. Ab Herbst  sollen die ersten ‘Smart Cabin Trolleys’ ausgeliefert werden. Bereits erhältlich sind Laptoptaschen, Handyhüllen, Weekender, sowie viele weitere Taschen und Accessoires, die die Linie komplettieren. Beim Vertrieb setzt Horizn auf direkte Kanäle, ­ die Produkte stehen im eigenen Online­-Shop sowie im Ladengeschäft in Berlin­ Mitte zum Verkauf.

Insgesamt sieben namhafte Investoren wie Project A und Vorwerk Ventures, Dietrich Becker von Perella Weinberg, Franz Koch (der ehemalige Puma­-Chef) oder Claus Sendlinger (Gründer von Design Hotels) finanzieren das Unternehmen, um  das Potential des Reisegepäck­marktes – dem “Sleeping Giant” – zu heben und das Horizn-­Modell zu skalieren.

Smart inside: Technologie in zeitgemäßem Design

Bei der Produktentwicklung setzt das Team auf das Prinzip “Smart Inside”. Technologische Funktionen, wie  Smartphone-Charger, GPS oder eine Guard  Card  werden beinahe unsichtbar in ansprechendem Design untergebracht. Zudem erhalten Kunden Zugang zu dem exklusiven "Personal Travel Assistant", der ab Juli 2016 rund um die Uhr und weltweit Reisen organisiert, umbucht und dem Kunden  unterwegs zur Seite steht.


Bildquelle: Horizn Studios

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok