Norwegische Studenten bauen riesige Drohne

Megakopter mit 48 Propellern

An der Universität in Oslo, Norwegen, haben Studenten in den letzten Wochen und Monaten eine riesige Drohne mit insgesamt 48 Propellern und einer Leistung von gut 70 Kilowatt gebaut.

Megakopter

Diese Drohne wurde von Studenten in Norwegen gebaut.

Der Megakopter soll einer der größten unter den Hobby-Drohnen sein. Jeder Motor könne bis zu 3 kg Gewicht tragen. Die Megadrohne habe genug Energie, um mit einem Gesamtgewicht von rund 150 kg zu fliegen. Die Flugzeit betrage zwischen zwei und vier Minuten – sie könne aber beispielsweise durch Verdopplung der Batterien verlängert werden.

Grundsätzlich ist der Multikopter als Oktokopter konzipiert und wird per KK2-Controller gelenkt. Dank Kreisel und Beschleunigungsmesser können die Motoren kontrolliert und kann das Fluggerät generell waagerecht gehalten werden. Der Rahmen besteht aus Aluminium sowie einer Sperrholzplatte. Als „Standbeine“ und „Landepolster“ wurden, wie es scheint, vier Gymnastikbälle verbaut. Die Tüftler haben sich zum Ziel gesetzt, letztlich ein Fluggerät für eine Person zu kreieren.

Bildquelle: Simen Gvein

©2021Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok