Begleiter für unterwegs

Mit Actioncams Abenteuer teilen

Im Interview erzählt Luca Tammaccaro, Vice President Tomtom DACH, Italy & SEE: „Actioncams begleiten uns bei unseren Abenteuern, halten sie fest und ermöglichen es, sie mit den Menschen zu teilen, die uns wichtig sind.“

Luca Tammaccaro, Tomtom

„Gerade im Markt für Action-Kameras lohnt es sich, auch einmal einen Blick nach links und rechts vom Marktführer zu werfen“, weiß Luca Tammaccaro, Vice President Tomtom DACH, Italy & SEE.

Herr Tammaccaro, warum sind die kleinen Actioncams so beliebt?
Luca Tammaccaro:
In unserem modernen Büro- und Arbeitsalltag vergessen wir nur allzu schnell, was es heißt, zu leben, und wie es sich anfühlt, lebendig zu sein. Deshalb suchen wir im Urlaub und in der Freizeit nach Abenteuern, die uns dieses Gefühl zurückgeben. Wir wollen diese Momente einfangen, festhalten und mit Freunden und der Familie teilen. Diese Bedürfnisse erfüllen moderne Action-Kameras hervorragend: Sie begleiten uns bei unseren Abenteuern, halten sie fest und ermöglichen es, sie mit den Menschen zu teilen, die uns wichtig sind.

Wodurch zeichnet sich eine Actioncam grundsätzlich aus?
Tammaccaro:
Technologie sollte immer so einfach zu nutzen sein, dass jeder mit ihr umgehen und von ihr profitieren kann. Das ist bei einer Action-Kamera genauso. Nur wenn ihr Konzept einfach zu verstehen und sie unkompliziert zu bedienen ist und ich nicht erst ein Studium der Informatik oder eine Ausbildung als Cutter brauche, werde ich die Kamera oft und gerne nutzen.

Was sind typische Einsatzgebiete für die Kameras?
Tammaccaro:
Eine solche Action-Kamera begleitet uns in Momenten, an die wir uns später noch erinnern möchten, die wir festhalten und teilen möchten. Solche Momente ereignen sich oft draußen, in der Natur, mit der Familie und Freunden – beispielsweise beim Wandern, Radfahren, Surfen, Segeln, am Strand, in den Bergen oder sogar unter Wasser. Einfach überall, wo wir unsere Abenteuer erleben.

Welches Zubehör ist für Nutzer sinnvoll? Und wie viel muss er hier investieren?
Tammaccaro:
Gerade mit Blick auf den kommenden Sommer ist es sinnvoll, seine Action-Kamera für die Nutzung am Strand und im Wasser fit zu machen. Mit der wasserdichten Linsenabdeckung ist beispielsweise das Modell Bandit nach IPX8 bis zu 40 Meter wasserdicht.

Inwieweit kommen Actioncams bereits im Business-Umfeld zum Einsatz?
Tammaccaro:
Unsere Sales- und Außendienstmitarbeiter haben uns von verschiedenen kleinen und mittelständischen Unternehmen berichtet, z.B. aus der Tourismusbranche. Sie nutzen die Bandit zumeist aufgrund von zwei Besonderheiten: der einfachen Bedienung und der Möglichkeit, Filme auch ohne Kenntnis von Schnittprogrammen und ohne aufwändige Software erstellen zu können.

Welche Rolle spielt 4k im Actioncam-Bereich?
Tammaccaro:
Mittlerweile hat sich dieses Format zum Standard entwickelt. Ohne geht es fast nicht mehr, was aber nicht heißt, dass eine solch hohe Auflösung auch unbedingt immer sinnvoll ist.

Worauf sollten Nutzer beim Kauf einer Action-Cam letztlich achten?
Tammaccaro:
Die entscheidenden Fragen lauten: Was möchte ich mit der Kamera machen? Wann und wo möchte ich sie einsetzen? Je genauer ich weiß, welche Anforderungen ich an die Kamera stelle, desto einfacher wird es dem Verkäufer fallen, das für mich passende Produkt zu finden. Ganz generell gilt für Action-Kameras, was auch für alle anderen CE-Produkte gilt: Wie einfach ist das Produkt zu bedienen? Kenne ich die Marke und falls ja, welche Erfahrungen habe ich in der Vergangenheit mit ihr gemacht?

Wie gehen Nutzer am besten bei der Anbieterauswahl vor?
Tammaccaro:
Gerade im Markt für Action-Kameras lohnt es sich, auch einmal einen Blick nach links und rechts vom Marktführer zu werfen. Einige Hersteller nähern sich dem Thema „Action-Kamera“ von einer anderen Seite, als es bisherige Marktteilnehmer tun: Wir legen den Fokus darauf, wie aus den eigenen Aufnahmen schnell und ohne große Vorkenntnisse ein Video erstellt werden kann und wie dieses Video anschließend mit Freunden und der Familie geteilt wird.

Bildquelle: Tomtom

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok