Neuer Samsung Knox-Vertriebspartner

Orbit unterzeichnet Vereinbarung

Orbit Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH wird autorisierter Vertriebspartner für Samsung Knox-Lizenzen für öffentliche sowie private Unternehmen in Deutschland.

Das Unternehmen tritt dem Knox-Partnerprogramm bei, das im November 2013 gestartet und für ISVs und Vertriebspartner entwickelt wurde, mit dem Ziel, die Vorteile von Knox auf dem Enterprise-Markt auszuweiten. „Wir stellen fest, dass immer mehr Unternehmenskunden nach einer sicheren Android-Lösung suchen. Knox bietet einige Sicherheitsfeatures und uns gefällt die Tatsache, dass es sich in vorhandene Kundenumgebungen integriert“, so Andreas Baumann, CEO bei Orbit IT-Solutions.

Samsung Knox wurde 2013 als End-to-End Security-Plattform entwickelt und bietet erweiterten Daten- und Privacy-Schutz für die Anforderungen im Unternehmensumfeld – zudem soll sie Verbrauchern die Nutzung eines Endgerätes für den privaten sowie geschäftlichen Gebrauch ermöglichen. Die Plattform bietet der Unternehmens-IT Sicherheit und Komfort um Bring-Your-Own-Device-Strategien (BYOD) zu implementieren und zu verwalten, heißt es.

www.orbit.de
www.samsung.com

Bildquelle: © Thorben Wengert/pixelio.de

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok