Z17S und Z17miniS kommen nach Deutschland

Smartphone-Fotografie im Fokus der neuen Nubia-Geräte

Mit dem Z17S erweitert Nubia seine Smartphone-Familie um ein Gerät, das seine Stärken in der Smartphone-Fotografie insbesondere bei Nacht zeigen kann. Zusammen mit jenem Gerät wurde auch das Z17miniS auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt.

  • Auf dem MWC 2018 stellte Nubia zwei neue Smartphones vor, die auch in Deutschland erhältlich sein werden.

    Auf dem MWC 2018 stellte Nubia zwei neue Smartphones vor, die auch in Deutschland erhältlich sein werden.

  • Auf dem deutschen Markt wird das Smartphone Z17S in der Farbe Cool Blue erhältlich sein.

    Auf dem deutschen Markt wird das Smartphone Z17S in der Farbe Cool Blue erhältlich sein.

  • Das rahmenlose Gehäuse aus 3D-Glas soll angenehm in der Hand liegen und das Z17miniS auch zu einem optischen Highlight machen.

    Das rahmenlose Gehäuse aus 3D-Glas soll angenehm in der Hand liegen und das Z17miniS auch zu einem optischen Highlight machen.

Beide Geräte sollen ab Mitte März auch auf dem deutschen Markt erhältlich sein. Besonders in der Kernkompetenz von Nubia, der Smartphone-Fotografie, biete das Z17S einige Highlights: Dank einer leistungsstarken Dual-Lens-Rückkamera seien auch Fotos bei Nacht oder bei schlechten Lichtverhältnissen in guter Qualität möglich. Die Frontkamera mit 79.9 Grad Weitwinkel biete Fans der spontanen, aber hochwertigen Smartphone-Fotografie viele Möglichkeiten, ausdrucksstarke Selfies zu machen. Das 5,7-Zoll-Full-Screen-Display zeige die Farben strahlender und satter an als zuvor und der 3100 mAh starke Akku liefere die benötigte Power, um viele Fotos machen zu können. Mit 8 GB Arbeitsspeicher und einem 128 GB internen Speicher biete das Z17S außerdem viel Speicherplatz, um die entstandenen Erinnerungen zu speichern.

Zusammen mit dem Z17S wurde auch das Z17miniS auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Dank Rückkamera und Dual-Flash-Blitzlicht bleibe auch jenes Gerät der Kernkompetenz des Herstellers, der „Smartphone-Fotografie“, treu. Zusätzlich zur Rückkamera bringe die „Mini-Version“ eine leistungsstarke Frontkamera mit. Das 5,2 Zoll große Full-HD-Display werde von Gorilla-Glas bedeckt und zeige Fotos mit einer Auflösung von 1920 x1080 Pixeln und einer Farbsättigung von 85 Prozent an. Der Akku mit einer Leistung von 3200 mAh könne durch Quickcharge in kurzer Zeit aufgeladen werden, sodass das Smartphone schnell wieder einsatzbereit ist. Der Qualcomm-Snapdragon653-Prozessor sowie Features wie der eingebaute Fingerabdrucksensor sollen für eine einfache und schnelle Bedienung sorgen.

Bildquelle: Nubia

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok