Digitales Bezahlen

So shoppen Playmobil-Kunden reibungslos

Ab sofort wickelt Wirecard digitale Zahlungen für Playmobil-E-Commerce-Seiten europaweit ab. Den Verbraucher soll somit ein reibungsloses und flexibles Zahlungserlebnis erwarten.

Playmobil

Der Spielzeughersteller Playmobil will seinen Kunden ein nahtloses Online-Shopping-Erlebnis bieten.

Wirecard und der Spielzeughersteller Playmobil arbeiten ab sofort zusammen, um das Online-Shopping-Erlebnis für europäische Kunden zu optimieren. Dank der Finanztechnologie des Anbieters kann Playmobil auf seinen E-Commerce-Seiten nun eine Vielzahl von nationalen und internationalen Zahlungsmethoden anbieten und akzeptieren.

Um das internationale E-Commerce-Geschäft weiter zu entwickeln und Einmalkäufer erfolgreich zu Stammkunden zu machen, müssen Händler einen reibungslosen und zuverlässigen Einkaufsprozess bieten. Dank Wirecard können Unternehmen und Marken wie Playmobil nicht nur eine Vielzahl von digitalen Zahlungsmöglichkeiten anbieten, sondern auch sicherstellen, dass diese Zahlungen schnell und zuverlässig abgewickelt werden, um ein optimales Shopping-Erlebnis zu gewährleisten.

Eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Gartner zeigt, dass das Kauferlebnis auf der E-Commerce-Webseite eines Händlers für Kunden eine entscheidende Rolle spielt. So geben rund 64 Prozent der Befragten an, dass das Kauferlebnis bei der Kaufentscheidung wichtiger ist als der Preis. Umso bedeutender ist es daher, dass der Bezahlprozess reibungslos abläuft.

Bildquelle: Getty Images / iStock / Getty Images Plus

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok