Mobile Payment an der Tankstelle

Tanken, Klicken, Los!

Ab sofort sollen Kunden der Tankstellenkette HEM ihre Tankfüllung auch per Smartphone bezahlen können – direkt an der Zapfsäule und ohne auszusteigen. Im Interview erklärt Oliver Behrens, worin er die Vorteile dieses Bezahlverfahrens sieht.

Tanken, Klicken, Los!

An über 300 HEM-Tankstellen sollen Kunden bundesweit nun mit dem Smartphone an der Zapfsäule zahlen können.

An die Zapfsäule fahren, tanken und mit wenigen Klicks vom Auto aus bargeldlos per App bezahlen – Kunden wird mit der Nutzung von ryd pay das Bezahlen mit dem Smartphone an der Zapfsäule ermöglicht. Auch Kunden, die z.B. eine kurze Pause an der Tankstelle einlegen wollen, können so zügig bezahlen. Diesen Servicegedanken möchte der Tankstellenbetreiber HEM (Tamoil) sich zunutze machen.

Herr Behrens, mit ryd pay gehen nun deutschlandweit über 300 HEM Tankstellen online, wie denken Sie, wird sich das Zahlverhalten der Endkonsumenten in den nächsten Jahren verändern?
Oliver Behrens:
Das Zahlverhalten der Kunden an Tankstellen hat sich bereits in den letzten Jahren stark verändert. Deutschland gilt als typisches “Bargeldland”. Dennoch bezahlen inzwischen nur noch knapp 36 Prozent der Kunden ihre Betankung in bar. Kontaktlose Zahlungen werden immer mehr zum neuen „Normal“. Sei es mit einer Plastikkarte oder per Smartphone. Die Markteintritte von Google Pay und Apple Pay haben sehr geholfen und dieser Trend wird sich unserer Meinung nach weiter fortsetzen.

Um langfristig erfolgreich sein zu können, gilt es neue Allianzen einzugehen und gemeinsam interessante Angebote für Kunden zu schaffen.

Welches Potenzial steckt in Mobile Payment an der Tankstelle?

Oliver Behrens: Wir sehen Mobile Payment als ersten Schritt zum vernetzten Auto und wollen Innovator im mittelständischen Teil der Branche sein.
Dem Shop- und Waschgeschäft messen wir neben dem reinen Kraftstoffverkauf eine enorme Bedeutung bei. In der laufenden Entwicklung hin zum vernetzten Auto liegt eine unglaubliche Chance. Das Auto der Zukunft übermittelt den Insassen gezielt personalisierte Angebote. Diese orientieren sich am Fahrtverlauf und bieten einen direkten Benefit. Davon profitieren neben den Kunden auch unsere Tankstellen-Partner. Für sie bringt die Vernetzung dadurch sehr viel mehr Umsatzchancen als -risiken.

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok