Pilotprojet mit neuem Mobilfunk-Turbo

Telefónica und Huawei testen 4,5G-Technologie

In einem ersten Praxistest bringt Telefónica die Mobilfunktechnologie 4,5G aus dem Labor in den Live-Betrieb.

Telefónica Deutschland Zentrale neben dem Olympiagelände in München

Telefónica Deutschland Zentrale neben dem Olympiagelände in München

Höhere Kapazitäten und Datengeschwindigkeiten, kürzere Reaktionszeiten – Telefónica Deutschland und Huawei starten in München ein Pilotnetz mit dem Mobilfunk-Turbo 4,5G. Als erster Netzbetreiber in Deutschland holt Telefónica damit diese LTE-Ausbaustufe aus dem Labor, um sie in praxisnahen Feldtests zu erproben. Damit ebnet das Unternehmen den Weg in Richtung Gigabit-Gesellschaft in Deutschland. Denn die 4,5G-Technologie verspricht für die Mobilfunkkunden schon 2017 Geschwindigkeiten bis zu 1,2 GBit/s und ist ein wichtiger Zwischenschritt zu 5G, dem Zukunftsstandard für Mobilfunknetze.

Mögliche Einsatzfelder für 4,5G sind Orte, die aufgrund einer regelmäßig hohen Konzentration an Smartphone- oder Tablet-Nutzern hohe Kapazitäten erfordern, zum Beispiel Bahnhöfe, Flughäfen, Stadien und Festivals. Um den für 2017 geplanten Einsatz der 4,5G-Technologie im Mobilfunknetz unter Praxisbedingungen zu testen, hat der Netzbetreiber zusammen mit dem Technologiepartner Huawei ein Pilotnetz in München errichtet, das den Norden der Stadt rund um das Olympiagelände abdeckt. Das neue Netz ist noch nicht für Kunden zugänglich. Es dient als Forschungsumgebung für Anwendungen, die hohe Übertragungsraten und geringe Latenzzeiten benötigen wie die Echtzeitsteuerung bei industriellen Anwendungen oder dem vernetzten Fahren.

Im Livebetrieb des Versuchsnetzes steht zunächst eine Übertragungsrate von bis zu 400 MBit/s zur Verfügung. Sie wird in der Folgezeit kontinuierlich gesteigert. Bereits früher im Jahr gelang es den Partnerunternehmen, unter Laborbedingungen mobile Daten durch Bündelung von fünf LTE-Frequenzbändern mit bis zu 1,2 GBit/s zu übertragen.


Bildquelle: Telefónica




©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok