Tester gesucht

Telekom kündigt Sprachassistenten an

Die Telekom bringt einen intelligenten Sprachassistenten auf den Markt. Im ersten Schritt werden 1.000 Kunden den Smart Speaker trainieren. Tester erhalten das aus Alexa basierende Gerät kostenlos und können sich ab sofort bewerben.

Telekom

Telekom: Neu im Segment der digitalen Sprachassistenten.

Sprachassistenten können das Leben zu Hause verändern. Wie Apps bei Smartphones soll der Smart Speaker die Bedienung von Telekom-Diensten vereinfachen. Die Worte „Hallo Magenta“ aktivieren den Assistenten und der Nutzer äußert anschließend seinen Wunsch. Magenta Smarthome, EntertainTV und Audio-Steuerung sollen auf einfache gesprochene Befehle reagieren. Beim Umschalten zu einem anderen Sender könne die Fernbedienung auf dem Fernsehtisch liegen bleiben. Mit einem gesprochenen „Anruf annehmen“ oder „Rufe Mama an“ sollen Telefonate ein Kinderspiel sein. Ebenso einfach sei die Steuerung der Temperatur im Bad oder der Beleuchtung im Wohnzimmer. Über den smarten Lautsprecher könne so die Atmosphäre im gesamten Haus angepasst werden können.

Der Smart Speaker soll viele Angebote von Partnern umfassen: Zum Start gehören laut Telekom die Wettervorhersage von Wetteronline und die aktuellen Nachrichten der Tagesschau dazu. Auch der Audio-Streaming-Dienst von Radioplayer sei mit an Bord. Rezepte, Koch-Hilfen und aktuelle Angebote steuere Rewe bei. Weitere Partner und Dienste sollen folgen, um eine immer größere Auswahl zu bieten. Der neue Sprachassistent biete darüber hinaus höchste Datensicherheit: Daten würden ausschließlich innerhalb der Europäischen Union verarbeitet und den Datenschutz-Standards der Telekom folgen. Der Smart Speaker soll keine Gespräche aufzeichnen – bis zum Aktivierungsbefehl „Hallo Magenta“ bleibe er inaktiv. Die Sprachplattform würde den Befehl anschließend anonym speichern und verarbeiten. Der Nutzer könne zudem alle Befehle manuell löschen.

Trainingsdaten sollen die Spracherkennung des Smart Speaker weiter optimieren. Sprachfarben und Begriffe aus allen Ecken Deutschlands würden den Wortschatz der Sprachplattform wachsen lassen. Ab sofort ist die Bewerbung als Tester auf der Webseite der Telekom möglich. Voraussetzungen sind ein Telekom-Festnetzanschluss und die Nutzung von EntertainTV. Zum Vertriebsstart ist der Smart Speaker für 149,99 Euro erhältlich.

Bildquelle: Telekom

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok