Standortbezogene Services

Wie Beacons neue Kaufanreize setzen

Wie sich mit Beacon-Technologie 
und intelligenten Datenanalysen die Kundenbindung im stationären Handel steigern lässt

  • Beacon-Einsatz im stationären Handel

    Mit Beacon-Technologie lässt sich die 
Kundenbindung im stationären Handel steigern.

  • Die Smart-Retail-Lösung Einstone Suite von Osram

    Die Smart-Retail-Lösung Einstone Suite ermöglicht stationären Händlern einen ganzheitlichen Blick auf ihre Kunden.

Bereits vergangenen September präsentierte Osram im Rahmen der Fachmesse Dmexco in Köln ein Angebot zur Digitalisierung der Customer Journey: Die Gesamtlösung „Einstone Smart Retail“ soll stationären Händlern die Integration von standortbezogenen Marketingaktivitäten über alle Verkaufskanäle hinweg ermöglichen. Retailer, die ihr Geschäft digitalisieren und das Kundenerlebnis mit Beacon-Technologie verbessern möchten, können dabei auf das Know-how von Osram und seinem Software-Partner Beaconsmind zurückgreifen.

Der globale Licht- und Technologie-Experte zeigt stationären Händler, wie sie das Kundenerlebnis mithilfe von Beacons und Instore Analytics verbessern können. Im Mittelpunkt steht dabei „Einstone Smart Retail“ von Osram und Beaconsmind. Die gemeinsame Lösung vereint die Osram-Einstone-Beacon-Technologie, die in die Lichtinfrastruktur integriert und mit Dauerstrom betrieben wird, mit einem digitalen Kundenbindungsprogramm, standortbezogenem Marketing und Retail Analytics.

Die Suite als Herzstück

Das Herzstück der Gesamtlösung stellt die Suite dar. Laut Anbieter strukturiert und verknüpft sie die Daten aus allen Verkaufskanälen übersichtlich auf einer web-basierten Benutzeroberfläche. Die vorhandene Datenbasis wird über die Suite zu einem nutzbaren Instrument für Verkaufs- und Marketingaktivitäten.

Die beiden Hersteller wollen stationären Händlern damit eine optimale Entscheidungsgrundlage für ihr operatives Geschäft an die Hand geben: Sie erhalten ein ganzheitliches Verständnis über ihre Endkunden und können passende Kaufanreize setzen. Dies steigere die Effektivität der Kampagnen und überzeuge Endkunden durch personalisierte und individuelle Angebote entlang der gesamten Customer Journey, heißt es in einer Pressemeldung. Die technischen Funktionalitäten der Suite werden stetig weiterentwickelt und an die Marktbedürfnisse angepasst.

Den Abverkauf steigern

Bei Osram, mit Hauptsitz in München, handelt es sich um einen internationalen Lichthersteller mit rund 100-jähriger Geschichte. Das Produktportfolio beinhaltet Hightech-Anwendungen auf der Basis halbleiterbasierter Technologien wie Infrarot oder Laser. Die Produkte kommen in verschiedenen Anwendungen von Virtual Reality über autonomes Fahren oder Handys bis hin zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten zum Einsatz.

Hinter Beaconsmind steckt ein Dienstleister mit Hauptsitz in Zürich. Das Unternehmen unterstützt stationäre Händler bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle. Als iBeacon-Service-Anbieter setzt das Unternehmen Technologien ein, um Abverkauf und Kundenbindung im stationären Geschäft zu steigern. Zu den Kunden des Start-ups gehören Firmen aus den Branchen Industrie, Großhandel, Gastronomie, Dienstleistungen und Einzelhandel.

Bildquellen: Thinkstock/iStock, Osram

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok