Codename „Titan“

Wird das iCar heimlich in Berlin geplant?

Baut Apple ein Auto? Die Gerüchte halten sich hartnäckig. Immer wieder werden Gespräche mit deutschen Firmen und Experten kolportiert. Nach Informationen der F.A.Z. hat Apple nun sogar ein geheimes Entwicklungslabor in Berlin.

Das Gerücht, Apple baue ein eigenes Automobil, das iCar, gibt es schon länger. Immer wieder werden auch deutsche Partner wie BMW genannt. Die F.A.Z. will nun aus informierten Kreisen erfahren haben, dass Apple ein geheimes Labor zur Entwicklung eines Automobils betreibe - vermeintlich mitten in Berlin. Und auch die Pläne, wann und wie das iCar auf dem deutschen Markt eingeführt werde, seien schon sehr konkret.

Die deutsche Zeitung berichtet, ungefähr 15 bis 20 Männer und Frauen, „Hochkaräter aus der deutschen Automobilbranche“, seien in der Hauptstadt für Apple mit dem Automobil der Zukunft befasst. Gebaut werden soll das iCar in Österreich beim Autozulieferer Magna.

 Bildquelle: Thinkstock / Montage

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok