Asus präsentiert Android-Wear-Smartwatch

Zenwatch 3 mit rundem Display

Asus präsentiert die Zenwatch 3, eine runde, individuell anpassbare Android-Wear-Smartwatch. Die Präzisionsuhr diene als smarter Helfer für Android- und iOS-Geräte. Mit einem Blick erhalte ihr Träger aktuelle Informationen und mit einer einfachen Berührung oder per Stimmbefehl ließen sich verschiedenste Dinge erledigen.

Zenwatch 3

Sie ist aus Chirurgenstahl gefertigt: die neue Zenwatch 3.

Die Zenwatch 3 verfügt laut Hersteller zudem über alle Funktionen eines Aktivitätstrackers, der den Trägern hilft, gesünder zu leben und ihre Fitnessziele konsequenter zu erreichen. Die Smartwatch stehe mit ihrem Luxusdesign und den zur Herstellung verwendeten Werkstoffen ganz in der Tradition der hohen Uhrmacherkunst. Das erste runde Gehäuse eines Wearables aus dem Hause Asus sei aus Chirurgenstahl hergestellt und lasse sich mit verschiedenen Armbändern kombinieren.

Mit der Funktion „Advanced Power Management“ soll die Akkulaufzeit verlängert werden, für mehr Zeit am Puls statt am Ladegerät. In der Zenwatch 3 arbeite ein Qualcomm-Snapdragon-Wear-2100-Prozessor; dank der Schnellladetechnik Hypercharge seien kurze Ladezeiten möglich.

Bildquelle: Asus

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok