Bring Your Own Device

Zugang ins Firmennetzwerk nicht unkritisch

Wo ist "Bring Your Own Device" am ehesten anzutreffen?

 „Bring Your Own Device“ spielt vor allem in Fachbereichen und Abteilungen eine Rolle, in denen die Mitarbeiter häufig unterwegs sind“, beobachtet Heiko Leicht, der bei Avanade als Service Line Lead Technology Infrastructure tätig ist. In diesem Zusammenhang sieht er vor allem den Außendienst, aber auch das Management als prädestiniert für BYOD an. Für Mathias Widler, Regional Sales Manager bei Zscaler, ist nicht selten die Geschäftsführungsebene Vorreiter bei der Nutzung privater Geräte. Auch genannt werden natürlich die jungen, technologie-affinen Mitarbeiter, die sich – warum auch immer – wünschen, ihre privaten Endgeräte beruflich nutzen zu dürfen.

Eine große Gruppe, für die der Einsatz von BYOD höchste Relevanz besitzt, sieht Bettina Horster, Leiterin der Kompetenzgruppe Mobile im Eco-Verband, in den Selbstständigen, freien Handelsvertretern und anderen unabhängigen Mitarbeitern, „die auf ihren eigenen Geräten zum Beispiel gleichzeitig Angebote mehrerer Anbieter bewerben, präsentieren, Angebote schreiben und Auslieferungstermine bekanntgeben.“ Aber auch und gerade die müssen, wenn sie mobilen Zugang zu Unternehmensdaten haben wollen, sicher in das Firmennetzwerk eingebunden werden.

Dies ist allerdings schon mit fest angestellten Mitarbeitern ein nicht zu unterschätzendes Unterfangen. „In kleinen Unternehmen kommt es häufig zur Vermischung der Nutzung. Dabei wird aber“, so Stephan Ziegler, „häufig das Thema Sicherheit und Datenschutz vernachlässigt.“ Doch auch für mittelständische und große Unternehmen sei die Einführung von BYOD mit vielen Hürden verbunden, fährt der CTO des Sicherheitsanbieters Gateprotect fort. Dazu gehören die Bereiche:

  • Datenschutz
  • Steuerrecht­liche Behandlung
  • IT-Sicherheit
  • Zentrale Adminis­tration von Geräten, die dem Unternehmen nicht gehören
  • Haftungsfragen
  • Softwarelizenzen
  • Compliance

Bildquelle: Thinkstock/ iStockphoto

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok