Ausgabe 3-4/2017

Ausgabe 3-4/2017

MOBILE BUSINESS ist ein modernes, trendiges Business-Magazin für die mobile Generation und für Entscheider in Unternehmen, die mobile Kommunikation als Grundlage für Wachstum im Business sehen.

Artikel dieser Ausgabe

Bald mehr offene WLAN-Hotspots in Deutschland?
Änderungen im WLAN-Gesetz

Störerhaftung: Pro und Contra

Am 5. April 2017 hat die Bundesregierung die erneute Anpassung des Telemediengesetzes (TMG) beschlossen und damit die Störerhaftung im WLAN abgeschafft. Was der...

weiterlesen
 
Robuste Geräte im industriellen Umfeld

Einsatzgebiete von Rugged Devices

Uncooles Design, großes Gewicht und hohe Kosten – was ist dran an den Klischees über Rugged Devices?

weiterlesen
 
Geld verdienen mit dem Smartphone
Die Crowd als billige Arbeitskraft?

Mikro-Job-Apps: Zwischendurch Geld verdienen

Wo früher eine Vielzahl an Außendienstlern unterwegs war, um beispielsweise vor Ort Kontrollen im Qualitätsmanagement durchzuführen, finden sich heute vermehrt...

weiterlesen
 
Crowd-Working wird beliebter
Digitale Arbeitswelt

Click- und Crowdworker – Wo liegen die Unterschiede?

Die Digitalisierung der Arbeitswelt hat zwei neue Begriffe hervorgebracht, die virtuell und flexibel auszuführende Tätigkeiten beschreiben: Crowd- und...

weiterlesen
 
Jennifer Plouvier-Leupers, Getac
Teurer Fehler

Mobile Devices: Nicht am Kaufpreis orientieren!

Die meisten Unternehmen werden beim Kauf neuer Laptops oder Tablets verleitet, ihre Kaufentscheidung nur auf Grundlage des Kaufpreises zu treffen. „Weil aber...

weiterlesen
 
Marco Rach, Panasonic
Nicht nur Werkzeuge

Rugged Devices mit sensibler Technik versehen

Da Rugged Devices in der Regel nicht die eigenen Geräte sind, sondern die des Arbeitsgebers, fassen die Nutzer sie nicht gerade mit Samthandschuhen an, stellt...

weiterlesen
 
Martin Haaf, i.safe Mobile
Robuste Endgeräte im Praxistest

Wie Nutzer ihre Rugged Devices behandeln

Martin Haaf, Geschäftsführer der i.safe Mobile GmbH, ist sich sicher: „Definitiv geht ein Besitzer eines Rugged-Gerätes anders mit diesem um, da er weiß, das...

weiterlesen
 
Thomas Uppenkamp, Casio
Verstärktes Gehäuse und Fallschutz

Was macht ein Rugged Device wirklich aus?

Rugged-Format bedeutet oft nur ein verstärktes Gehäuse mit Fallschutz und Schutz gegen Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit, was zu einem oft unhandlichen...

weiterlesen
 
H. Paulos Ghebreweldi, Datalogic
Langfristig angelegte Investition

So lange werden Rugged Devices genutzt

Ein Rugged Device kostet im Regelfall mehr als ein Consumer Device. Viele Unternehmen nutzen ihre robusten Geräte aber über einen sehr langen Zeitraum, „im...

weiterlesen
 
Sven Scheller, Honeywell
Cooler, leichter, besser

So behandeln Nutzer ihre Rugged-Devices

Laut Sven Scheller, Regional Manager Solution Architects Central Europe bei Honeywell Safety & Productivity Solutions, zeigt die Erfahrung mit Rugged-Geräten in...

weiterlesen
 
Sicherheitsrisiko Wearable
Datenschutz bei Smartwatch und Fitness-Tracker

Wie hoch ist das Sicherheitsrisiko bei Wearables?

Mit den von Wearables generierten Werten sollen Ernährung, Wohlbefinden und sportliche Ausdauer verbessert werden. Zugleich bietet sich ein attraktiver...

weiterlesen
 
Laurent Meyer (li.) und Mircea Popa, Jobninja
Start-up Jobninja

Jobninja: Bewerbung mit nur einem Wisch

Das Start-up hat das "Tinder-Prinzip" auf die Jobvermittlung übertragen. Per App sind Bewerbungen für Gastronomie, die Hotel-Branche und Messeveranstaltungen...

weiterlesen
 
Dr. Ulrich Lison, AEB
Zögerlicher Einsatz mobiler Anwendungen

Business-Apps in der Logistik

In einer Studie fanden die Duale Hochschule Baden-Württemberg und der IT-Anbieter AEB heraus, dass das Interesse an Business-Apps in der Logistik zwar hoch...

weiterlesen
 
Vernetzte Fahrzeuge werden künftig in das Visier von Hackern geraten.
Maßnahmen gegen Hackerangriffe

IT-Sicherheit für vernetzte Autos

Hackerangriffe auf PCs und Smartphones sind alltäglich. Bald werden aber auch vernetzte Fahrzeuge im Fokus von Cyber-Kriminellen stehen. Ein Überblick zeigt die...

weiterlesen
 
Auf die Compliance achten

Mobil und trotzdem sicher

Werden mobile Endgeräte im Geschäftsumfeld genutzt, sind einige Vorüberlegungen und Maßnahmen notwendig, um für die nötige Sicherheit zu sorgen.

weiterlesen
 
Panasonic Toughbook CF-20
Panasonic Toughbook CF-20

Rugged Device: Fit für den Außeneinsatz

Mit seinem Toughbook CF-20 bietet Panasonic ein 2-in-1-Gerät, das mit seiner robusten Bauweise, zahlreichen Business-Features und Konfigurationsoptionen für den...

weiterlesen
 
Christoph Brem, Inventorum GmbH
Tablet-Kasse: Stationäres Geschäft mobil erlebbar machen

All-in-One-Kassensystem für den Handel

Im Interview erläutert Christoph Brem, Gründer und Geschäftsführer der Inventorum GmbH, mit welchen Sicherheitsrisiken es verbunden ist, wenn Kasse,...

weiterlesen
 
Bernhard Speyer, Carglass
Offenes Raumkonzept

Digitalisierung und neuer Führungsstil bei Carglass

Seit etwa zwei Jahren ist Bernhard Speyer in der Doppelfunktion IT-Leiter und Director Digital nun dabei, das Unternehmen Carglass im Sinne höherer...

weiterlesen
 
Mobile betriebswirtschaftliche Lösungen

Verführerische Flexibilität dank Mobilität

Es gibt Prozesse, die müssen heutzutage einfach auch mobil abgebildet werden können, damit ein Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt. Andere Prozesse eignen sich...

weiterlesen
 
Dirk Cosmar, Queospark
Wie Unternehmen mit „ständiger Verfügbarkeit“ umgehen

Keine E-Mails mehr nach Feierabend!

In kleineren Unternehmen regelt sich das Thema „ständige Verfügbarkeit“ meist im Miteinander, in Konzernen ist das häufig strikt geregelt und teilweise wie bei...

weiterlesen
 
Herbert Feuchtinger, IFS
Diese Branchenlösungen lassen sich mobil abbilden

„BI ist eher schwierig“

Im Interview erklärt Herbert Feuchtinger, Vice President Consulting & Support von IFS Europe Central, welche betriebswirtschaftlichen Lösungen sich am besten...

weiterlesen
 
Christian Leopoldseder, Asseco
„Sie lassen sich auch ausschalten“

Warum Mobilgeräte so verführerisch sind

Christian Leopoldseder, Vice President Operations bei Asseco Solutions, betont im Interview: „Bei aller verführerischen Flexibilität sollte man sich eine...

weiterlesen
 
Ralf Riethmüller, Kumavision
Tablet vs. Laptop

Was Mobilgeräte im Kundengespräch nützen

Entscheidend sei immer das konkrete Szenario, meint Ralf Riethmüller, Leiter Technologie und IT bei der Kumavision AG. „Im Verkaufsgespräch bildet ein...

weiterlesen
 
©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok